Nørre Gørding Kirke

Die Kirche besteht aus einem Bleigedeckten Chor und Schiff. Erbaut aus Granitquadern, mit einem später angebauten Waffenhaus auf der südlich- en Seite. Auf der Kanzel, eine Renassanceaebeit, fand man die Jahres- zahl 1606 aufgemalt. Die Altarpartie wurde 1972 von dem Bildhauer Erik Heide errichtet. Die Orgel stammt aus dem Jahre 1957 (Frobenius).

Die Kirche wurde von 1967-1968 restauriert.

Die Öffnungszeiten sieht man an der Kirche.