Galleri Huggehuset

Galleri Huggehuset (Galerie das Holzhackkerhaus)

Gunnar Gregersen arbeitet seit über 40 Jahren mit „Upcycling", was gerade jetzt als ganz neuen Trend angesehen wird, In der Werkstatt und in der Galerie kann man Kerzenständer, Schränke, Spiegel und vieles mehr entdecken, die aus Schrott und weggeworfenen Gegenständen hergestellt worden sind. Eine Krocketkugel kann ein Teil eines Vogelkerzenständers werden. Ein Waschbrett kann eine Schranktür werden.

Wiederverwertung steht seinem Herzen nahe. In seiner Werkstatt stellt er Kerzenständer, Schränke und andere Gebrauchsgegenstände aus Recyclingsmaterial her.

Er malt auch Bilder, die in die Gebrauchsgegenstände eingehen oder als selbstständige Werke hervortreten.

Spiel und Experimente sind Gunnars Triebkräfte.